Einkaufen und helfen:

Sie können und beim Einkauf unterstützen. Wir sind bei Gooding.de sowie Amazon smile registriert. Mit jedem Kauf wird von diesen ein kleiner Betrag für unseren Verein gespendet. Bitte beachten Sie die Informationen am unterern Ende unserer Startseite.

Flutkatastrophe in Sri Lanka

 

Ende Mai hat es Sri Lanka mit voller Wucht getroffen. Rev. Mithabani schrieb auf Anfrage, ob bei den Waisenhäusern alles okay sei: "We are not okay no problem but very bad to others." Bis dato ist die Rede von 151 Toten, 111 Vermissten und insgesamt 400.000 betroffenen Personen, viele davon obdachlos. Hier zwei Seiten aus der örtlichen Tageszeitung:

 

Überschwemmung Mai 2017
Überschwemmung Mai 2017 in Sri Lanka. An einem Tag fiel zum Teil so viel Regen wie sonst in einem ganzen Jahr!
Überschwemmung 2017.pdf
PDF-Dokument [390.9 KB]

Vorort-Besuch des 1. Vorsitzenden im Januar

 

Vom 04.-18. Januar habe ich unser Projekt in Sri Lanka besucht. Den zugehörigen Bericht können Sie hier herunterladen:

 

Reisebericht 2017
Reisebericht des 1. Vorsitzenden vom Januar 2017
Reisebericht Sri Lanka 2017.pdf
PDF-Dokument [6.1 MB]

50-jähriges Priesterjubiläum von Rev. Mithabani Thero

 

Rev. Mithabani Thero, der Leiter der beiden Waisenhäuser hat am 21. Mai 2016 sein 50-jähriges Priesterjubiläum begangen. Der Premierminister Sri Lankas war zugegen, zudem erschien eine Festschrift (zusätzlich auch in Englisch), in der unser Verein Erwähnung findet.

Neues von  vor Ort

 

Rev. Mithabani Thero berichtet, dass nunmehr bereits 50 Kinder und Jugendliche in Kalapaluwawa untergekommen sind, was durch den Neubau möglich wurde. "All schools also pray us", meint er hierzu. "Now Karate class, computer class, science, maths and English classes are there." Zudem wurde eine Bibliothek eingerichtet, so dass die Kinder nun vermehr Bücher lesen können. Zudem steht ein EDV-Raum für Aubildung zur Verfügung.